• Slide80 2
  • Wedge 2
  • Bilderband2
  • Slide77 2
  • Slide68 2
  • Slide2
  • Slide79 2

Die aktuellen Artikel



5 Minuten Lesezeit (1043 Worte)

Zuhause ist da, wo meine Seele gerne wohnt

IMG_5420

und mein Herz beim Eintreten hüpft.


'Zeig mir wie Du wohnst, ich sage Dir wer Du bist'

Nichts verrät im Leben so viel über mich und nichts ist mir wichtiger als mein Zuhause.


Ich bin in meinem Leben sehr oft umgezogen, nicht nur innerhalb einer Stadt, sondern auch des öfteren über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus.

Mal mit zwei weinenden oder mal mit freudigen Augen war es immer eine spannende neue Herausforderung, vom Suchen der Wohnung, über die Planung, bis zur Einrichtung oder sogar zum Umbau.

Immer die Spannung, ob am Ende auch der mir so wichtige Aspekt des Ankommens und Wohlfühlens eintritt, meine vorhandenen Möbel schön zur Geltung kommen, die Nachbarn nett sind und einfach rundum das Flair für uns alle stimmt.


My home is my castle


Dies war mal vor langer Zeit beispielsweise unsere 48qm Business Wohnung in einem total witzigen Architektenareal mitten im Zentrum von Bad Homburg, das aus lauter kleinen Landhäuschen bestand.

Obwohl die Zimmer winzig waren, siehe dazu das Vorher Nachher Bild des Wohn-Esszimmers, verzichtete ich nicht auf meinen voluminösen Esstisch und sogar mein großer Flamant Leuchter hatte trotz Deckenhöhe von nur 2,38m irgendwie seinen Platz gefunden.

Es war super eng, aber wir fühlten uns pudelwohl.



Different way of home feeling

Gestern traf ich zufällig in München unseren Nachbarn auf der Straße, der mir voller Stolz seinen neuen Sportwagen zeigte und lachend betonte, dass die neue Sofaecke wohl jetzt erstmal in die Warteschleife kommt.


Ich schmunzelte, strich auf dem Weg in die Wohnung meinem schon etwas älteren Auto liebevoll über den Kühler und kuschelte mich zuhause gemütlich auf mein schönes neues Sofa.


Jeder Jeck ist anders, wie wir in Köln sagen, für mich ist mein Zuhause mein Ein und Alles, mein Ruhepol und meine mentale Auszeit und heizt mir mehr ein,
als jeder tiefergelegte 8 Zylinder.

So empfinde ich auch unsere jetzige Wohnung in München als meinen wunderbarer Zufluchtsort im doch recht hektischen Blogger Alltag.

Hier empfängt mich eher eine klassisch elegante Note, aber immer auch mit meinen, für mich typischen, Style Brüchen. 


Nichts ist für mich wichtiger als zuhause meine Home Life Balance zu fühlen, mich vertraut umzuschauen und freundlich schon an der Tür von meinem Interieur begrüßt zu werden.

So bin ich auch fest davon überzeugt, dass die Atmosphäre meiner vier, oder auch etwas mehr, Wände einen großen Einfluss auf meine innere Zufriedenheit hat, genauso auch Schuld an meinen Missempfindungen sein kann.

Auch freute ich mich sehr, dass unsere Kunst, die mir übrigens sehr wichtig ist zum richtig heimisch Fühlen und neu Ankommen, so schöne Plätze gefunden hat,
genauso wie mein lieber Man Ray Spiegel.


Home sparkling

Gerade aus diesem Grund sind mir auch die Farben im Raum immer so wichtig.
Nicht nur in der Mode kann die richtige oder falsche Farbauswahl meinem Gesicht Glanz oder Tristesse verleihen.

Auch im Interieur bestimmen meine ausgewählten Farbtöne und das Licht über mein Gemüt und lassen bei dunklem Wetter meine Räume trotzdem fröhlich wirken.

Deswegen herrschen bei mir immer sehr helle Töne vor, meistens lasse ich die Wände weiß, damit meine holzig massiven Einzelstücke besonders schön zur Geltung kommen und die Atmosphäre freundlich bleibt.



Italian flair in Cologne

Dazu kombiniere ich am liebsten Erd- oder Pastelltöne, je nachdem welche Stimmung ich erzielen möchte, wir hier in unserem an sich ganz modernen Penthouse von vor ein paar Jahren in Köln.

Genauso liebe ich reines Leinen, Altholz und Altsilber, wie man hier auf dem Foto unschwer erkennen kann.


Diese so besondere Wohnung und meine Heimatstadt Köln zu verlassen, war für mich mental die schwerste Herausforderung.

Es war meine bisherige Lieblingswohnung, hier habe ich am meisten umgebaut und Herzblut reingesteckt und die besondere Architektur zusammen mit dem vielen Tageslicht machte ihr ganz besondere Flair aus.​​


Kochen wie Gott in Frankreich

Dass wir dieses Schmuckstückchen überhaupt nur bekommen haben, verdanken wir der baulich kleinen Nische für die Küche, deshalb wollte sie keiner haben.
Gut dass die Interessenten nicht vorher gesehen haben, was man hätte daraus machen können :-) ...

Aus dieser Nische wurde am Ende der absolute Lieblingsort meines Hobbykoches, und der französische Herd war sein ganz besonderes Schmuckstückchen.



Wenn die Berge rufen

Aber es kommt immer auf die Umgebung an, in unserem Gästezimmer in Kitzbühel beherrschen eher Geweihe, Felle und grob gemusterte Stoffe die Einrichtung, hier übrigens auch mal mit einer erdig kalkigen Wandfarbe.

Unsere Besucher freuen sich immer sehr, direkt in ihrem Zimmer schon in die dortige Bergwelt versetzt und vom röhrenden Hirsch geweckt zu werden.


Und so cosy und aufgehoben fühlen mein Mann und ich uns natürlich auch jedes Mal, wenn wir von München nach Kitzbühel kommen und uns dieses friedvoll relaxte Gefühl überkommt, wenn wir unser Heim betreten.


Oder unsere Tochter Valentina, wenn Sie uns so oft wie möglich besuchen kommt.



Italienische Lebensart in der Schweiz

Im Tessin dagegen war es eher die vorherrschende Tradition und der schon überwiegend italienische Stil in der Einrichtung, der uns in dieser 
mediterranen Umgebung am See sehr gut gefiel und und das etwas Prickelnde beim Baden besonders gut munden ließ.




Detail Love

Aber es müssen nicht immer die großen Einrichtungen sein, ich liebe es auch in der vorhandenen Wohnung immer mal mit kleinen Handgriffen, dem Vorhandenen eine ganz neue Note zu verleihen,
 
ob mit neuen Sofakissen oder auch nur einer andersfarbige Blumendeko.




Es ist serviert...

Unseren Gästen macht der liebevoll gestaltete Esstisch immer große Freude, darüber geraten leider schonmal die exzellenten Kochkünste meines armen Mannes in Vergessenheit,

ob früher auf der Dachterrasse in Köln,


jetzt drinnen im Esszimmer in München,


oder in Kitzbühel zur Weihnachtszeit.



Lieblingsstücke

Apropos Esstisch,
manche Möbelstücke begleiten mich schon gefühlt ein Leben lang, wie dieser riesige alte Klostertisch in Eiche mit dem alten Flamant Leuchter, beides konntet Ihr ja schon oben in der winzigen Wohnung in Bad Homburg bewundern.

Ich könnte mich niemals davon trennen, habt Ihr auch solche Lieblingsstücke?


In meinen Einrichtungen ist von Hause aus immer alles recht groß, es gehört für mich zu meinem Verständnis von Lebensgefühl und Gemütlichkeit.

So werdet Ihr bei mir auch immer nur große Tische, Sofas oder Leuchten finden und auch die Dekorationen fallen nie klein aus,
ganz gleich, ob ich eher landhäusig oder ganz modern eingerichtet bin, oder die Räume sehr großzügig oder klein ausfallen.


Genauso gerne mag ich.... nein, mehr verrate ich nicht, das wird Thema eines neuen Blogposts.




'Zuhause ist da, wo meine Seele zur Ruhe kommt und mein Herz beim Eintreten hüpft'... 

bestimmt habt Ihr Alle genau so ein wundervolles Heim und versteht, wovon ich rede.




Eure Bibi

p.s. Zuhause ist kein Ort, wo der Schlüssel passt, sondern ein sehr tiefgehendes Gefühl, das auch unser Hund Sally genau so spürt.

Meine 'Shoelets' machen Pumps stylischer und beque...
Bitte 1x Camel für die Blondine!
 

Kommentare 18

Gäste - Rosemarie Kuhn am Sonntag, 13. Januar 2019 07:06

....ein ganz wundervoller und inspirierender Beitrag und wunderschöne Fotos dazu!
Herzlichen Dank dafür!
Ich freue mich sehr, Ihren Lifestyl-blog für mich entdeckt und abonniert zu haben!
Ich freue mich schon jetzt auf Ihren nächsten Beitrag!

Liebe Grüsse,
Rosemarie K.

....ein ganz wundervoller und inspirierender Beitrag und wunderschöne Fotos dazu! Herzlichen Dank dafür! Ich freue mich sehr, Ihren Lifestyl-blog für mich entdeckt und abonniert zu haben! Ich freue mich schon jetzt auf Ihren nächsten Beitrag! Liebe Grüsse, Rosemarie K.:)
Bibi am Sonntag, 13. Januar 2019 19:26

Und ich freue mich Über Dich, welcome liebe Rosemarie, einen schönen Abend?

Und ich freue mich Über Dich, welcome liebe Rosemarie, einen schönen Abend?
Gäste - Martina Rödig / Modern Eves am Sonntag, 13. Januar 2019 16:42

Liebe Bibi, ich bin einfach nur begeistert begeistert begeistert. Ich gratuliere Dir zu Deinem einzigartigen Geschmack und Stil - nicht nur in der Mode - sondern auch im Interieur Deines geliebten Zuhauses.
Danke für die schönen Einblicke,
Martina

Liebe Bibi, ich bin einfach nur begeistert begeistert begeistert. Ich gratuliere Dir zu Deinem einzigartigen Geschmack und Stil - nicht nur in der Mode - sondern auch im Interieur Deines geliebten Zuhauses. Danke für die schönen Einblicke, Martina
Bibi am Sonntag, 13. Januar 2019 19:25

Liebe Martina, und ich bin dankbar dankbar dankbar, ich hoffe, Du siehst zumindest München bald mal live!! lieben Gruß

Liebe Martina, und ich bin dankbar dankbar dankbar, ich hoffe, Du siehst zumindest München bald mal live!! lieben Gruß
Gäste - Martina von Modern Eves am Montag, 14. Januar 2019 21:34

Sehr sehr sehr gerne - ich freu mich auf meinen Besuch bei Dir, liebe Bibi, bis bald, Martina

Sehr sehr sehr gerne - ich freu mich auf meinen Besuch bei Dir, liebe Bibi, bis bald, Martina
Gäste - Fatima Weber am Sonntag, 13. Januar 2019 16:48

Liebe Bibi, wow ganz toll dein Bericht und tolle Fotos. Sehr stilvoll und man sieht dass du vom Fach bist Klasse gemacht Danke sehr und guten Wochenstart morgen, Herzliche Grüsse aus der Schweiz, Fatima

Liebe Bibi, wow ganz toll dein Bericht und tolle Fotos. Sehr stilvoll und man sieht dass du vom Fach bist Klasse gemacht Danke sehr und guten Wochenstart morgen, Herzliche Grüsse aus der Schweiz, Fatima
Bibi am Sonntag, 13. Januar 2019 19:25

Danke liebe Fatima, herzliche Grüße nach Zürich zurück,

Danke liebe Fatima, herzliche Grüße nach Zürich zurück,
Gäste - Sabine.im.Glueck am Sonntag, 13. Januar 2019 18:26

Liebe Bibi,
jede hier vorgestellte Wohnung ist anders, aber immer traumhaft und 100 % Du. Ich nehme sie alle. ?

Liebe Bibi, jede hier vorgestellte Wohnung ist anders, aber immer traumhaft und 100 % Du. Ich nehme sie alle. ?
Gäste - Britta Schulz am Sonntag, 13. Januar 2019 18:42

Toller Stxle in der Mode und in der Einrichtung. Ich finde auch, dass man seine Persönlichkeit damit ausdrückt und Stellung bezieht! Extrovertierte Zurschaustellung oder Understatement ...... !! Der Charakter wird für jeden sichtbar. Ich teile Deinen Stil und liebe Dinge, die einen Sinn haben. Wenn sie dann noch schön sind, umso besser. Form follows function.? Da ist es wieder: Klarheit in der Einrichtung, Klarheit im Geist. In diesem Sinne. Es hat Spaß gemacht bei Dir zu stöbern! Liebe Grüße von Bibi an Bibi❤️

Toller Stxle in der Mode und in der Einrichtung. Ich finde auch, dass man seine Persönlichkeit damit ausdrückt und Stellung bezieht! Extrovertierte Zurschaustellung oder Understatement ...... !! Der Charakter wird für jeden sichtbar. Ich teile Deinen Stil und liebe Dinge, die einen Sinn haben. Wenn sie dann noch schön sind, umso besser. Form follows function.? Da ist es wieder: Klarheit in der Einrichtung, Klarheit im Geist. In diesem Sinne. Es hat Spaß gemacht bei Dir zu stöbern! Liebe Grüße von Bibi an Bibi❤️
Gäste - Silke am Sonntag, 13. Januar 2019 18:46

Liebe Bibi,
Peter und ich haben es gemeinsam mit Begeisterung gelesen.
Gratulation zu Deinem perfekten Geschmack für stilvolles und gemütliches
Interieur

Liebe Bibi, Peter und ich haben es gemeinsam mit Begeisterung gelesen. Gratulation zu Deinem perfekten Geschmack für stilvolles und gemütliches Interieur
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 23. April 2019

instagram... stay tuned!

Made with love by Schokoladenjahre. All rights Reserved.
Powered by Cyber-D-Sign